Abschnitt 7
Stolberg – Heyerode bei Mühlhausen

Von Stolberg zuerst entlang des Lutherwegs und dann des Barbarossawegs zu den Buchenurwäldern des Hainich (Thüringen).

Von Stolberg im Harz folgt die Europäische Urwaldroute noch kurz dem thüringischen Lutherweg, um in Stempeda zum Alten Stolberg abzuzweigen. Von Heringen aus überquert man den Höhenzug der Hainleite und erreicht in Sondershausen in der Nähe des Bahnhofs den Barbarossaweg X8. Über den Frauenberg in Sondershausen folgt man dem Barbarossaweg bis Mühlhausen. In Heyerode wechselt man auf den ökumenischen Pilgerweg Via Porta.

Hunrodeiche bei Hainfeld<br />Foto: Gerd Simon, Freistadt (A), CC BY-ND
Blick auf Sondershausen<br />Foto: Gerd Simon, Freistadt (A), CC BY-ND
Barbarossaweg zum Frauenberg<br />Foto: Gerd Simon, Freistadt (A), CC BY-ND
Im Keulaer Wald<br />Foto: Gerd Simon, Freistadt (A), CC BY-ND
Keulaer Interessentenwaldung<br />Foto: Gerd Simon, Freistadt (A), CC BY-ND
Fachwerkhäuser in Friedrichrode<br />Foto: Gerd Simon, Freistadt (A), CC BY-ND